Brandschutzordnung

Brandschutzordnung Teil A - C nach DIN 14096

Neben den gesetzlichen Forderungen werden Brandschutzordnungen immer mehr durch die Versicherer oder ein Brandschutzkonzept gefordert. Wir sind der Meinung, dass jede Firma einzigartig ist, aus diesem Antrieb erstellen wir für jede Firma oder jedes Objekt eine individuelle Brandschutzordnung nach der DIN 14096.

Eine Brandschutzordnung bei Emegrenda besteht immer aus den Teilen A - C und wird nach der aktuellen Norm DIN 14096 erstellt.

A

Teil A

Dabei richtet sich der Teil A an alle Mitarbeiter sowie Besucher und muss als Aushang permanent auf die allgemein gültigen Regeln der Brandverhütung und das Verhalten im Brandfall hinweisen.

B

Teil B

Der Teil B richtet sich an alle Mitarbeiter Ihres Unternehmen und ggf. beschäftigte Mitarbeiter von Subunternehmen. Und dient zur Unterrichtung dieses Personenkreises über den vorbeugenden und abwehrenden Brandschutz Ihres Unternehmen.

C

Teil C

Der Teil C richtet sich an alle Personen, denen über ihre allgemeinen Pflichten hinaus besondere Aufgaben im Brandschutz übertragen werden.

Ihre Firma benötigt eine individuelle Brandschutzordnung nach der DIN 14096?

Gerne erstellen wir Ihnen ein kostenloses und unverbindliches Angebot.

Emergenda - Ausgezeichneter Kundenservice

Emergenda ist die Nr. 1 unter den Brandschutz-Spezialisten im Großraum Ulm. Wir kommen aus Neu-Ulm und betreuen Sie in dem Bereich des betrieblichen Brandschutzes z.B. als externer Brandschutzbeauftragter. Neben dem betrieblichen Brandschutz haben wir uns auf die Planung und Montage von Rauchwarnmeldern und funkvernetzten Warnmeldersystemen nach DIN 14676 und DIN V 0826-1 spezialisiert.